Erzählcafe

Einmal im Monat lädt unsere Pfarrgemeinde im Wohnprojekt "Rosa Zukunft" (im Gemeinschaftsraum Rosa-Hofmann-Straße 6) zu einem Erzählkaffee ein.

Bei Kaffee und Kuchen wird der Nachmittag zu einem speziellen Thema gestaltet.

 

Zeit: 15.00 - 17.00 Uhr

Beitrag: € 5,-- pro Person

keine Anmeldung notwendig

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Pfarrbüro unter 0662/429 553 oder office@matthaeuskirche.at

 

 

Hier die Vorschau:

 

Herzliche Einladung zum Erzählcafé unserer Pfarrgemeinde in der Wohnanlage "Rosa Zukunft"

(Gemeinschaftsraum Rosa-Hofmann-Straße 6)

 

Juli und August macht das Erzählcafé Sommerpause.

 

1. Termin im Herbst ist der 20. September 2019: 

Reparieren, Umnutzen oder der kreative Blick

Mag. Dr. Monika Thonhauser und Ing. Kurt Schmidinger

Liegt es an Überfluss und Bequemlichkeit, dass wir Dinge wegwerfen, die weiterverwendet oder instand gesetzt werden können? Sind uns die Fähigkeiten, die Nutzungsdauer von Gebrauchsgegenständen zu verlängern abhandengekommen oder liegt es an der Industrie, die kein Interesse an reparierbaren Produkten hat und

Verschleiß sogar einprogrammiert? Der ständige Anstieg von Neuproduktion und Entsorgung von Gebrauchsgütern ist zu einem gravierenden Umweltproblem geworden. Mit einer neuen Reparaturkultur, wie z. B. den Repaircafés, kann den gängigen Konsummechanismen entgegengesteuert werden.

 

 

Männer herzlich willkommen!

Allgemein: (siehe auch hier)

1 x pro Monat (meist am 3. Freitag im Monat) ist unsere Pfarrgemeinde zu Gast in der Rosa Zukunft und gestaltet einen Nachmittag zum Zuhören und Mitreden. Meist mit ReferentInnen zu interessanten Themen. Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt.

im Gemeinschaftsraum der Wohnanlage "Rosa Zukunft",  Rosa-Hofmann-Straße 6

€ 5,-- pro Person inkl. Kaffee und Kuchen

Keine Anmeldung notwendig

 

 

nach oben