Erzählcafe

 

 

Corona-Info

Liebe Teilnehmer*innen am Erzählcafé,

laut der 2. COVID-19-Basismaßnahmenverordnung (vorerst gültig bis 8.7.2022) gibt es keinerlei Einschränkungen mehr bei allen unseren Veranstaltungen, lediglich das Tragen von FFP2-Masken in allen geschlossenen Räumen wird weiterhin empfohlen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute!

 

 

 

Organisatorisches

Einmal im Monat lädt unsere Pfarrgemeinde im Wohnprojekt "Rosa Zukunft" (im Gemeinschaftsraum Rosa-Hofmann-Straße 6 a) zu einem Erzählcafé ein.

Bei Kaffee und Kuchen wird der Nachmittag von einem Referenten/einer Referentin zu einem speziellen Thema gestaltet.

 

Zeit: 15.00 - 17.00 Uhr

Beitrag: € 5,-- pro Person inkl. Kaffee und Kuchen

Anmeldung erforderlich unter 0662/429553 oder office@matthaeuskirche.at

Männer herzlich willkommen!!

Weitere Informationen erhalten Sie im Pfarrbüro unter 0662/429 553 oder office@matthaeuskirche.at

 

 

Nächste Termine

 

Freitag, 24. Juni 2022

„Geh aus mein Herz und suche Freud“ - Paul Gerhard und seine Lieder

mit Pfarrer Mag. Michael Welther

Dieses bekannte Sommerlied und viele andere ausdrucksvolle Lieder entstammen der Feder eines Mannes, der ein sehr bewegtes Leben hatte. Der Lyriker und Pfarrer lebte und wirkte in der Zeit des 30-jährigen Krieges und musste zahlreiche persönliche Schicksalsschläge hinnehmen. 4 seiner 5 Kinder und seine Frau sterben frühzeitig. Er erhält als Pfarrer Berufsverbot. Wie schafft er es, trotzdem so fröhliche Lieder zu dichten? Bis auf den heutigen Tag schenken seine Choräle, in denen Dichtkunst und Frömmigkeit eine gelungene Symbiose eingehen, vielen Menschen Trost und Hoffnung.

Können sie auch uns heute, beim Singen und Hören, neue Kraft geben?

Corona-Maßnahmen:laut der 2. COVID-19-Basismaßnahmenverordnung (vorerst gültig bis 8.7.2022) gibt es keinerlei Einschränkungen mehr bei allen unseren Veranstaltungen, lediglich das Tragen von FFP2-Masken in allen geschlossenen Räumen wird weiterhin empfohlen.

Anmeldung unbedingt erforderlich unter 0662/429553 oder office@matthaeuskirche.at

 

 

Im Juli und August machen wir Sommerpause.

 

 

Freitag, 16. Sept. 2022

„Grüß Gott. Begrüßen - Willkommenheißen - Annehmen."

mit Gerlinde Rothe, Anthering

Die Zeit, in der wir leben, fordert ein achtsames GRÜSS GOTT – ohne sich die Hände zu schütteln. Was bedeutet es, jemanden willkommen zu heißen? Wie gelingt es, den gemeinsamen Raum zu achten? Wir bedienen uns unterschiedlicher Grußformeln, kulturell sind verschiedene Formen bekannt. Wenn wir Augenblicke achtsamer Begegnung pflegen und die Person gegenüber annehmen und ehren, bauen wir eine Brücke „von mir zu dir“. Gelingt uns dies, werden wir uns stützen und bereichern. All dies sind Aspekte gelebter Nächstenliebe, die wir aus Alltagssicht gemeinsam betrachten.

Die dann notwendigen Rahmenbedingungen für die Veranstaltung erfahren Sie aktuell an dieser Stelle oder im Pfarrbüro.

Anmeldung unbedingt erforderlich unter 0662/429553 oder office@matthaeuskirche.at

 

 

Freitag, 16. Sept. 2022

„Camino im Winter"

mit Kurt Andorfer, Dietramszell

„Die Kunst ist es, den Camino langsam zu gehen.“ Wann immer der Pilger aus Übermut oder Ungeduld diesen Rat nicht beherzigte, folgte die Strafe auf dem Fuß. Mit Humor und Selbstironie nimmt Kurt Andorfer die ZuhörerInnen mit auf seinen Jakobsweg von Oberösterreich nach Santiago de Compostela. Anhand seiner Erlebnisse und Begegnungen berichtet er über Höhen und Tiefen des Pilgerns – von der Einsamkeit im Winter bis zum Trubel am Trampelpfad.

Die dann notwendigen Rahmenbedingungen für die Veranstaltung erfahren Sie aktuell an dieser Stelle oder im Pfarrbüro.

Anmeldung unbedingt erforderlich unter 0662/429553 oder office@matthaeuskirche.at

nach oben