Konfi

Konfirmation

DER KONFIRMATIONSKURS

Grüß Gott und „Willkommen!“ 
…sagt die Evangelische Pfarrgemeinde Salzburg Matthäuskirche den Jugendlichen, die konfirmiert werden wollen. Ebenso herzlich willkommen heißen wir Sie, die Eltern. Von September bis Mai werden wir viel Zeit miteinander verbringen und viel miteinander erleben.

Warum Konfirmationskurs? 
Der Konfirmationskurs ist ein Angebot der Evangelischen Pfarrgemeinde an die jungen Gemeindeglieder, um ihnen die Möglichkeit zu geben mit gleichaltrigen Jugendlichen den eigenen Glauben, die eigene Kirche und das Leben in der Pfarrgemeinde kennen zu lernen. Den Kurs mit einem Fest abzuschließen gehört zu den schönsten Erlebnissen im Leben der Jugendlichen.

Freiwillig, aber mit Regeln
Die Teilnahme am Konfirmations-Kurs ist freiwillig. Wer nicht teilnehmen möchte, erleidet in unserer Gemeinde und in der Gesellschaft insgesamt keine Nachteile. Für diejenigen Jugendlichen, die sich angemeldet haben, gelten jedoch Spielregeln und Verabredungen. Dazu gehören in unserer Gemeinde: 

  • die regelmäßige Teilnahme der Jugendlichen am Konfirmanden-Kurs. Der findet in unserer Gemeinde monatlich am Sonntag statt. Die Termine für die Konfi-Kurse sind schon zu Beginn festgelegt. In den Ferien findet kein Unterricht statt. Wenn ein Konfi ausnahmsweise ein Treffen versäumen muss: bitte im Vorhinein Bescheid sagen und entschuldigen.
  • die regelmäßige Teilnahme der Jugendlichen am Gottesdienst der Gemeinde. Gelegenheiten dazu gibt es viele. Das Angebot in unserer Gemeinde ist vielfältig:

Sonntagsgottesdienst um 10 Uhr: 
1. So im Monat Familiengottesdienst; 
2. So im Monat mit besonderer musikalischer Gestaltung 
3. und 4. So im Monat traditioneller Gottesdienst

Abendgottesdienst um 19.00 Uhr jeden Freitag Abend  

Eltern sind im Gottesdienst ebenso herzlich willkommen wie Ihre Kinder. Die Konfis sollten auch an weiteren Veranstaltungen der Gemeinde teilnehmen oder aktiv mithelfen. Der Besuch eines Gottesdienstes oder einer Veranstaltung wird in der Kirche vermerkt.

  • das Mitfahren der Jugendlichen zu den Konfirmandenrüstzeiten
    Die Konfirmandenrüstzeiten sind Bestandteil des Konfirmandenkurses und sollen deshalb von allen KonfirmandInnen besucht werden. Diese Tage sind ein echtes Gemeinschaftserlebnis mit viel Spaß und Freude am Zusammensein. Es werden an diesen Wochenenden auch wichtige Inhalte erarbeitet. Deshalb legen wir großen Wert darauf, dass alle daran teilnehmen.

Sollte es Hindernisse finanzieller Art geben, kann geholfen werden.

Keine Prüfung, sondern …
Früher war es üblich, dass am Ende des Konfirmanden-Kurses eine Prüfung stand. Sie fand öffentlich im Gottesdienst statt. Diese Prüfung gibt es bei uns in der Gemeinde nicht mehr. Vor der Konfirmation gestalten die Konfirmanden einen eigenen Gottesdienst. Trotzdem enthält dieser Gottesdienst einige Elemente dessen, was im Konfi-Kurs besprochen wurde.  

Auf dem Laufenden bleiben
Damit die Eltern wissen, wie der Kurs läuft gibt es 2 Elternabende, wo wir sie auf dem Laufenden halten wollen.

Die Konfirmation selbst wird am Pfingstsonntag, den 9. Juni 2019 sein.

nach oben

 

 

Termine in der Konfizeit 2019 - 2020

Datum

Uhrzeit

Termin

Do. 04.07.

17:00 – 19:00

Anmeldung

Do. 19.09.

17:30

Konfi-Elternabend

So. 22.09.

10:00 – 15:00

1. Konfisonntag

Fr. 04.10.

19:00

Big 5 Jugendgottesdienst

So. 13.10.

10:00 – 15:00

2. Konfisonntag

Fr. 15.11. -
Sa. 16.11.

19:00 -
ca. 11:00

„Kirchenschlaf“

So. 15.12.

10:00 – 15:00

3. Konfisonntag

So.12.01.

10:00 – 15:00

4. Konfisonntag

Do. 23.01.

17:30 – 19:00

2. Elternabend

Mi. 29.01 –
Sa. 01.02.

Beginn u. Ende 14:00

Konfifreizeit

So. 01.03.2020

ganztägig

Konfitag Wörgl

So. 22.03.

10:00 – 15:00

5. Konfisonntag

So. 26.04.

10:00 – 15:00

6. Konfisonntag

So. 17.05.

10:00 – 15:00

7. Konfisonntag

Fr. 29.05.

17:00 – 18:30

Konfirmationsprobe

So. 31.05.

10:00 – 11:30

Konfirmation

Fr. 19.06

18:00 -

Konfi-Chillout

 nach oben

 

Konfifreizeit in Zellhof am Mattsee 12.-14.10.2018

Konfi-Vorstellungsgottesdienst am 17.12.17

 
 
 

Das war die Konfirmation 2019!

Foto Sulzer, Salzburg

Am Pfingstsonntag, dem 9. Juni 2019 wurden konfirmiert: Philipp Aigner, Milan Faby, Sebastian Gummerer, Nicole Haag, Elias Holzmann, Philipp Kousek, Sophia Kriechbaum, Johanna Moser, Melanie Osama, Peter Roth und Moritz Wirrer.

Die Konfirmation unter dem Thema der zwei Wege (Mt. 7, 13). Dass Jesus gekommen ist, damit wir den (schmalen) Weg zum Leben finden - dass war die Botschaft am Höhepunkt des heurigen Konfirmationskurses. Und so konnte das Anliegen, der Vorbereitungstreffen auf den Punkt gebracht werden. Da war es darum gegangen, eine Gemeinschaft zu erleben, die Gottes „Ja“ zu mir erfahrbar macht und die Auseinandersetzung mit den Fragen, die mich bewegen, zuzulassen. Wir wünschen allen Konfirmierten, dass sie auf ihrem Lebensweg Gottes Segen erfahren und - wie Jesus sagt - gute Frucht bringen!

 

 

nach oben

 

 

 

nach oben