HTL Schüler ermöglichen
den Gottesdienst 2.0


Foto: FL Fridolin Einböck/Matthäuskirche

 

Schüler der HTL Salzburg Fachrichtung „Elektronik und technische Informatik“ machen die evang.

Matthäuskirche in Taxham fit für die Liveübertragung der Gottesdienste zu Weihnachten.

Um allen Gemeindemitgliedern der evang. Pfarrgemeinde Salzburg die gemeinsame Feier der

Weihnachtsgottesdienste zu ermöglichen, haben 7 Schüler der HTL Salzburg und ihre Lehrer

Rudolf Eichberger und Fridolin Einböck, die Matthäuskirche in Taxham mit Videoequipment

ausgerüstet. Die Gottesdienste werden per Videostream in die Wohnzimmer der Menschen

übertragen. Um dieses Vorhaben umzusetzen wurden 3 Kameras aufgebaut, ein Regieplatz

eingerichtet, Video-Schnittsoftware installiert, die Streamingplattform konfiguriert und hunderte

Meter Kabel verlegt.

Die beiden Pfarrer Christian Fliegenschnee und Michael Welther planen das Videosystem nicht nur

Weihnachten zu verwenden, sondern auch in Zukunft ihre Gottesdienste per Live- Streaming ins

Internet zu übertragen. Nähere Details zu den Übertragungszeiten der Livestreams finden Sie hier.

 

Text: FL Fridolin Einböck, HTL

Vgl. auch Bericht in Salzburger Nachrichten